Referenzen

Ob für Unternehmen oder Einzelpersonen: Bei Beckershoff ist und bleibt Kommunikation Chefsache. Und genau darum stehen Sie bei mir mit all Ihren Kommunikationsbedürfnissen konsequent an erster Stelle.

Aktuelle Auftraggeber:

ENGIE Services AG

Die ENGIE Services AG ist in der Schweiz die führende Anbieterin von Energy Services, Facility Management und Gebäudetechnik. Anlässlich des im Mai 2016 vollzogenen Namenswechsel von GDF SUEZ zu ENGIE durfte ich mich der Analyse, Konzeption, Planung, Entwicklung und Bereitstellung sämtlicher Office-Vorlagen sowie strategisch relevanter Anwendungen stellen (Word, PowerPoint und Excel).

KPMG AG

Die KPMG AG zählt zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen. Sie will ihren Kunden auf komplexe Fragen klare Antworten geben. Mit dem kritischen Blick eines externen Beraters unterstütze ich dabei ihre Mitarbeitenden regelmässig bei der Entwicklung und Aufbereitung von Präsentationen. Auch fertige ich für diese massgeschneiderte Office-Lösungen (Word-, Excel-, Outlook- und PowerPoint-Vorlagen und -Anwendungen).

ARYZTA Food Solutions Schweiz AG

ARYZTA ist ein börsennotierter Tiefkühl- und Convenience-Backwaren-Konzern. In der Schweiz ist er mit Hiestand, Coup de Pates, La Carte und Otis Spunkmeyer vertreten. «Serving Inspiration» wird bei ihm gross geschrieben. Und weil er dabei nichts dem Zufall überlassen will, hat er mich 2017 mit der Entwicklung bedürfnisorientierter PowerPoint-Vorlagen sowie der nutzenorientierten Schulung seiner Mitarbeitenden betraut. Mehr dazu …

AVADIS Vorsorge AG

Die AVADIS Vorsorge AG und ihre Töchter AFIAA und GEMINI arbeiten mit von mir entwickelten PowerPoint-Vorlagen. Als solide Grundlage zur Konzeption und Realisation der Templates habe ich eine funktionale und inhaltliche Analyse zu den effektiven Bedürfnisse der drei Firmen und ihren Mitarbeitenden durchgeführt. Für AFIAA durfte ich zudem unterschiedliche Korrespondenzvorlagen entwickeln (Word und Excel).

AXA Versicherungen AG

Für die AXA Versicherungen AG mit Sitz in Winterthur durfte ich zur Reform der Altersvorsorge 2020 eine Präsentation realisieren, die den in sich komplexen Sachverhalt und den politischen Prozess in einer inhaltlich und visuell eingängigen und leicht verständlichen Sprache erklärt. Dafür habe ich unter Berücksichtigung der Corporate Designs Richtlinien unterschiedlichste Illustrationen und Piktogramme entwickelt und diese innerhalb der Themenpräsentation stimmig arrangiert.

Weitere repräsentative Arbeitsbeispiele finden sich unter News.

Bei der Beckershoff, GmbH für Kommunikation, ist und bleibt Kommunikation Chefsache