• Office als massgeschneiderte Einheit

    Anlässlich des im Mai 2016 vollzogenen Namenswechsel von GDF SUEZ zu ENGIE durfte ich mich der Analyse, Konzeption, Planung, Entwicklung und Bereitstellung sämtlicher Office-Vorlagen sowie strategisch relevanter Office-Anwendungen des führenden Schweizer Anbieters von Energy Services, Facility Management und Gebäudetechnik stellen. Entstanden ist eine solide Arbeitsgrundlage.

    Mehr dazu …
  • PowerPoint-Vorlage zur Aufbereitung von Druck-Erzeugnissen

    Die KPMG Schweiz will ihren Kunden klare und konsistente Lösungen anbieten. Klar und konsistent sind auch ihre Proposal, die ihre Audit-Berater gestützt auf einer von mir entwickelten PowerPoint-Vorlage autonom aufbereiten. Die daraus von den Mitarbeitenden produzierten DIN-A4-Broschüren entsprechen bis ins kleinste Detail den Vorgaben gemäss Corporate Design.

    Mehr dazu …
  • Inhaltliche und visuelle Optimierung von Präsentationen

    Zur Schaffung von Klarheit und Konsistenz betraut mich die KPMG AG regelmässig mit der inhaltlichen und visuellen Optimierung von PowerPoint-Präsentationen zu unterschiedlichsten strategischen und operativen Themen. Dabei gilt es den Kern komplexer Aussagen herauszuschälen und diesen in eine für ihre Kunden verständliche und annehmbare Form zu giessen.

    Mehr dazu …